Yoga - Meditation - Supervision

Aus dem Alltag - Für den Alltag - 3 Angebote

YOGA

SAMYAMA Integrale Yogameditation®

SUPERVISION


Yoga und Systemaufstellung

Ein Liebespaar!

Mit YOGA erfahren Sie ganz viel als ganzheitliche Persönlichkeit in und über die Köperpraxis, den Atem, dem Klang und die Stille.

 

Die SYSTEM- UND FAMILIENAUFSTELLUNG ist die zentrierte Arbeit auf das Anliegen, das Sie in Ihrem Alltag einschränkt. So öffnen Sie Schritt für Schritt Ihre eigene Schatzkiste. Sei Ihr Anliegen präventiv, bei Neuausrichtung, bei Krankheiten oder in Lebenskrisen. In allen Lebenslagen begleite ich Sie sehr gerne.

 

Eine LANGE - WEILE im SCHWEIGEN zu verbringen ist öffnend, klärend, erfahrend und entspannend. Es gibt außer der Agenda des Semianares zu folgen nichts zu tun - NICHT EINMAL ZU SPRECHEN:

Klassischer Yoga

Wussten Sie dass… Yoga Tiefenwirkung hat?

 

Diese Wirkung wird erzielt durch das geniale Gesamtpaket der 4 Säulen von:

  • Körperpraxis => Es geht um die WIRKUNG der Körperhaltung
  • Atempraxis => Es geht um die WIRKUNG des Atems
  • Chantingpraxis => Es geht um die WIRKUNG des Klangs
  • Meditationspraxis => Es geht um die WIRKUNG der Stille und des Spürens

Yoga in seiner ursprünglichen Form hat nichts mit Beweglichkeit zu tun. Die Körperpraxis dient der individuellen Erfahrungspraxis und dadurch dem Lösen von Blockaden die im Körper spürbar sind (z. Bsp. Schmerzen). Die Geschmeidigkeit, die entsteht ist die Dreingabe.

 

MEHR LESEN...

 

Tage im Schweigen, ermöglichen in aller Ruhe einen neuen Blickwinkel auf die eigenen Lebenssituation zu bekommen. Es ist ein Rückzug (Retreat). Ablenkungen treten zurück, "to do" des Alltags treten zurück... Der Raum wird frei für das eigene SEIN.

MEHR LESEN...

+

SysTemaufstellung

Auch hier geht es um WIRKUNG. Im Unterbewusstsein laufen ständig Informationen, die in unseren Zellen abgespeichert sind - positive und negative, bewusst und unbewusst. Jede*r einzelne von uns ist die Summe seiner Eltern - zu 100%. Nach diesen WIRKUNGEN leben, entscheiden und handeln wir. Das, was uns davon nicht gut tut zeigt sich in:

 

Empfindungen wie körperliche Schmerzen, ständige Traurigkeit, Partnerschaftsthemen und vieles mehr. Oft können wir es nicht einordnen. Wir empfinden dies als Einschränkung oder gar Bedrohung in unserem Alltag und in unserer Lebensqualität. Die System- / Familienaufstellung ermöglicht es Ihnen, mit mir gemeinsam auf Ihr zentrales Anliegen zu schauen. Das Ziel einer Aufstellung sind lösende Impulse für ein selbstbestimmtes Leben.

 

MEHR LESEN...