· 

Für wen und wann ist Yoga - Einzelsetting richtig?

Yoga - Einzelsetting ist immer und fast für jeden richtig. Hier haben Sie eine kleine Auswahl der vielen Möglichkeiten:

  1. Sie sind auf der Suche nach einer persönlichen Methode von Prävention, die nicht nur Ihre Körperebene anspricht, sondern den Körper, die Atemqualität, geschult auch durch den Klang und Meditation in einem Paket.
  2. Sie haben körperliche Beschwerden wie bspw.:
    • Schulter - und Rückenschmerzen
    • Kopfschmerzen, Migräne
    • Verdauungsprobleme
    • Übergewicht
    • Atemprobleme
  3. Sie haben mentale, emotionale und / oder seelische Beschwerden wie bspw.:
    • Konzentrationschwierigkeiten
    • Zu wenig Schlaf / zu viel Schlaf
    • Unausgeglichenheit
    • Antriebslos, depressiv

Das Einzelsetting ist individuell abgestimmt auf Sie:

  1. - Persönlicher Termin
  2. - Ihr Anliegen oder Ziel steht im Vordergrund
  3. - Begleitung im Alltag.