· 

FÜR WEN UND WANN IST DIE SYSTEM- /FAMILIENAUFSTELLUNG RICHTIG?

 

Ergänzend, jedoch auch unabhängig zu YOGA biete ich die System- und Familienaufstellung an. Mit dieser Methode schauen wir gemeinsam auf ein zentrales Anliegen. Probleme, Blockaden und Hemmnisse, die uns im Alltag einschränken, rücken in ein neues Verständnis durch lösende Impulse. Dies gilt sowohl für den beruflichen wie auch im privaten Bereich.

 

Eine sinnvolle Aufstellung gründet auf einem ernsthaften Anliegen.

 Dies ist eine grundlegende Voraussetzung für diese Arbeit. 

 

 Beispiele hierzu:

-       Finanzen

-       Partnerschaft

-       Familie / Kinder / Kinderwunsch

-       Beruf

-       Entscheidungsfindung

-       Ständige Wiederholung der "gleichen" Ereignisse

-       Gesundheitliche Einschränkungen

-       Mangelnde Antriebskraft und / oder Leistungsfähigkeit

 

ES GEHT IMMER UM EINE GUTE LÖSUNG

 

Hier kann die Methode der Aufstellungsarbeit sehr gute Dienste tun. Die Arbeit ist ursachenbezogen und geht in die Tiefe.  Das abgespeicherte Erfahrungswissen in uns zeigt sich, wenn wir uns diesem öffnen. Die Aufstellungsarbeit versteht sich, wie mein Yoga - Angebot, als ganzheitlicher Impulsgeber, Beratung und Lebensbegleitung.

 

#gesundheit #krankheit #sinnkrise #lebenskrise #reflexion