Referenzen

Danke für Ihre Bewertung und Ihre investierte Zeit.

Referenzen Familien- und Systemaufstellung

Diese Klientin litt unter massiven Wechseljahrbeschwerden.

 

Liebe Caroline Anne,

 

ich wollte mich gern bei Dir wegen der gestrigen Aufstellung melden.

 

Was hat sich nach der Aufstellung getan oder verändert?

Seit gestern sind diese schlimmen Anspannungszustände nicht mehr gekommen!

Eine leichte Anspannung kommt hin und wieder, dann erinnere ich mich an Deine Worte, erkenne die Not meiner Großeltern an und schicke sie an sie zurück.

Die Hitzewellen waren zwischendurch wieder da, aber ohne Verkrampfung, Verspannungen im Kopf und Ohnmachtsgefühlen.

Ich habe durchgeschlafen und bin um 6.30 Uhr erwacht frisch und mit Freude über den anstehenden Tag ))) Ich spüre eine Erleichterung körperlich und emotional.

Vor allem, ich fühle mich wieder, so wie ich mich sonst kenne: leicht, positiv, zuversichtlich... Mein Gott, ist das schön!!

 

Ich danke Dir von Herzen für Deine kompetente Begleitung, dafür, dass Du mich gehört hast und bereit warst, mir so zeitnah wie möglich zu helfen. (E.J.)

Referenzen Yoga - Einzelsetting

 

Yoga im Einzelunterricht bei Caroline A. Hagel

 

Während meiner schwierigsten Phase und Krise in meinem Leben hat mir eine Bekannte Caroline A. Hagel als Yogalehrerin empfohlen. Nach meinen Anfängen in der Gruppenstunde empfahl mir Frau Hagel den Wechsel zum Einzelunterricht, den ich trotz langjähriger Yoga-Praxis noch nie erfahren hatte, sondern nur den Gruppenunterricht. Und  diese Art des Unterrichts hat mich überzeugt. Mit viel Lebenserfahrung, hoher Fachkompetenz, guter Menschenkenntnis und viel Einfühlungsvermögen vermag Frau Hagel im Einzelunterricht eine Yoga - Praxis anzuleiten, die ganz individuell auf die Bedürfnisse, den vorhandenen Mangel an Ruhe oder Energie abgestimmt ist, um auf Körper, Geist und Seele ganz individuell zu wirken. Schon die Stunde im mehrwöchigen Rhythmus ist eine Wohltat. Durch sie habe ich gelernt, dass Yoga nicht nur aus Asanas besteht, sondern vor allem Atmung und Meditation sehr wichtig sind und sehr individuell wirken können. Ich fühle mich immer wohl bei ihr und gut aufgehoben. Gespräche runden die Stunde ab und die abgestimmte Yoga - Praxis begleitet einen dann ca. 6-8 Wochen. Und sie wirkt, wenn man selbständig, eigenverantwortlich und regelmäßig übt. Ich bin dankbar für die Erfahrung des Yoga-Einzelunterrichts und seiner Wirkung!!!! DANKE Caroline,

 

Herzlichst

S. F., 21.11.2018

Referenzen Yoga - Vorträge

Referenzen rem – Schwaben, Inklusionsamt Bayern, Online – Vortrag 06.12.2020

 

....Frau Hagel hat den Online-Vortrag hervorragend moderiert. :)...

 

...Die Veranstaltung war für mich gewinnbringend und die Onlinedurchführung hat ihren ganz eigenen Charme.....

 

....vielleicht insgesamt etwas zu lang für ein Online-Format – allerdings ausgesprochen kurzweilig durch das Video und die Breakout-Rooms – ganz toll…

 

..... Nochmals vielen Dank für diese sehr gut vorbereitete und ausgesprochen gelungene Veranstaltung - hat mir gut gefallen!!....

 

…Es handelte sich um die Zoom-Veranstaltung an der ich teilnehmen durfte. Es war eine sehr interessante und vor allen Dingen gute Erfahrung!...

Referenzen Yoga - Kurse

Yogakurs Januar-März 2019

 

Hallo Frau Hagel,

 

ich hegte schon seit langer Zeit den Gedanken Yoga in mein Leben zu integrieren. Zum Jahresende 2018 fiel mir ein Inserat in der Lebensblume auf. Genau das war es. Kurszeiten am Vormittag und in Senden. Über die Webseite tätigte ich meine Anmeldung, wenige Wochen später ging es los.

 

Ich habe es nicht bereut. Die Yogastunden waren gleichfalls entspannend und höchst interessant gestaltet. Mit viel Information und Wissenswertes über den Körper und die Philosophie des Yoga. Mit den erlernten Übungen und auch der intensiven Schulung der Aufmerksamkeit auf sich selbst gelingt es mir bereits nach diesen 10 Übungseinheiten wichtige und elementare Elemente in meinen Alltag zu übernehmen.

 

Sobald es mein Zeitmanagement zulässt, ich hoffe ab Herbst 2019, werde ich an weiteren Kursen teilnehmen. 

 

Ich kann nur empfehlen sich für das Kursangebot von Frau Hagel zu entscheiden, die ich als echte „Fachfrau“ kennenlernte.

 

Mit herzlichem Gruß

M. B.

 

Hallo Caroline,

 

herzlichen Dank, dass Du den Yoga-Einführungskurs für uns gemacht hast, obwohl wir nur zu dritt waren. Wir haben die kleine, private Runde sehr genossen.
Du hast uns sehr fundiert in die Yogapraxis eingeführt und immer wieder mit guten tiefgründigen Ausführungen und Hinweisen verdeutlicht, worauf es wirklich ankommt. Besonders gefallen hat uns, dass Dein Unterricht so gut strukturiert ist und Du so gut auf uns eingegangen bist. Die vorgeschlagenen Übungsabfolgen in Deinem Skript werden wir auf jeden Fall praktizieren.
Vielen Dank und viele Grüße

B. und Martina S. 08.04.2019

Was macht Yoga für mich so schön und wichtig?

 

Unser aller Tun und Wollen wird, ohne dass wir es merken, sehr stark von unserem Unterbewußtsein beeinflußt. Und vielleicht hatte mein Unbewußtes die Steuerung übernommen, als ich im Sommer 2012 die rund 80 Mitgliedsbetriebe des BDS-Gewerbeverbands Pfaffenhofen, dessen Vorsitzender ich seit 1999 bin, zu einem Yoga-Schnupperabend mit Yogalehrerin und BDS-Verbandsmitglied Anne Caroline Hagel in die Aula der Hermann-Köhl-Schule in Pfaffenhofen einlud.

 

Der IT-Experte neben dem Immobilienmakler, der Schreinermeister neben dem Finanzexperten – sie alle übten Vorbeuge, Schulterbrücke und den Hund, der nach unten schaut, dazu den Atem in die Übungen einbinden und dies möglichst bei geschlossenen Augen. Auf sehr nette und einfühlsam Weise führte uns Frau Hagel durch die Übungen, ließ uns „Nachspüren“ und „zur Ruhe kommen“.

 

Welche Wirkungen der Abend auf jeden einzelnen der etwa zwölf Köpfe starken Gruppe hatte, ist mir nicht bekannt. Bei mir jedenfalls wurde die Yoga - Schnupperstunde zu einem echten Volltreffer. Schon einige Wochen später übte ich Yoga unter Anleitung von Anne Caroline Hagel in ihrem neuen Kurs als einziger Mann allein unter Frauen. Fünf Jahre später bin ich immer noch begeistert dabei.

 

Was macht Yoga für mich so schön und wichtig?

 

Es ist die Einheit von körperlicher Übung (auch Anstrengung, Dehnung, Gleichgewicht etc.), bewußter Atmung bei mentaler Hingabe in Ruhe und Gelassenheit, häufig bei geschlossenen Augen. Körper, Geist und Psyche fühlbar im Einklang – wertvolle Erfahrung und wunderbares Erlebnis.

 

Gesundheitlich hat Yoga mir ebenfalls geholfen, ohne dass dies Ziel oder Absicht gewesen wäre. Mein Blutdruck hat sich normalisiert und eine leichte Schlaf - Apnoe ist nahezu verschwunden. Im Alltag hilft mir Yoga in vieler Hinsicht, insbesondere bin ich gelassener geworden, auch in Streßsituationen, und meine Atmung hat sich stark verbessert. Ich bin auf bestem Wege von der „Mundatmung“ zurück zur gesünderen „Nasenatmung“ zu kommen.

 

Wenn ich zu Hause Yoga übe, dann ist das „meine Zeit“, die mir heilig ist. Meist am frühen Morgen bei Sonnenaufgang, im Sommer auf der Terrasse oder im grünen Garten bei Blumenduft und Vogelgezwitscher. Eine Wonne.

 

Yoga wird mich, der ich 65 Jahre bin, bis an das Ende meiner Tage begleiten,

 

Danke liebe Anne Caroline Hagel. Du machst das richtig gut.

 

Alfons E., 19.05.2017

Selbständiger Immobilienmakler und Diplom-Sachverständiger

Vorsitzender des Gewerbeverbandes in 89284 Pfaffenhofen